Jahresausflug in den Spessartwald vom 3 Juni bis 5 Juni 2016

Mit dem Bus der Firma Rast ging es am Freitagmittag gut gelaunt los in Richtung Spessart. In Weibersbrunn sind wir, im Hotel Jägerhof mit einem Sektempfang und Abendmenü freudig empfangen worden. Am nächsten Morgen ging es dann frisch gestärkt in die alte Bischoffsstadt Würzburg. Bei einer Stadtbesichtigung konnten wir beeindruckende Sakralbauten, die Residenz und den schönen Stadtkern von Würzburg genießen. Auf der Rückfahrt machten wir einen Abstecher in den Spessartwald um bei einem kleinen Spaziergang die gegend zu erkunden. Schon nach einigen Metern wurden wir jedoch von den bekannten Spessarträubern überfallen ! Nach viel Musik, Apfelwein und den Überredungskünsten Einzelner, konnten wir ohne Schaden aber mit viel Spaß und Freude den Spessartwald wieder verlassen. Abends gab es dann ein reichhaltiges Abendessen bei gemütlichem Beisammensein mit einem Musikus und Tanz. Was alle Musiker mit viel Lust und Laune gerne angenommen haben. Es wurde bis in die Nacht getanzt und gelacht. Dann war unser Ausflug auch schon zu Ende und wir machten uns wieder auf den Heimweg. Auf der Rückfahrt kehrten wir jedoch noch am Frankfurter Flughafen an. Dort erwartete uns eine atemberaubende Tour durch die pulsierende Welt des Flughafens. Ein Besonderes Highlight war der Besuch der Flughafenfeuerwehr. Nach einem schönen und abwechslungsreichen Ausflug ging es wieder zurück in die Heimat.

Kontakt | Impressum