Musikverein Gündlingen in München

Gemeinsame Ziele erreichen, nicht nur musikalisch!

Dass dem Musikverein Gündlingen ein guter Ton und auch ein gutes Miteinander unter den Musikerinnen und Musikern ein großes Anliegen ist, stellte sich am vergangenen 1. Mai-Wochenende wieder einmal unter Beweis.

So führte uns der 4-tägige Vereinsausflug des Musikvereins Gündlingen direkt nach München, dessen Mission die Kameradschaftspflege war. Auch wenn die Instrumente dieses Mal zu Hause blieben war die musikalische Komponente doch immer von Bedeutung. Sei es im Biergarten, auf dem Frühlingsfest oder abends in der Cocktailbar und Diskothek.

Blieb die Musik in der Wirtschaft dennoch aus, wurde eben selbst gesungen, so war es uns ein leichtes auch zahlreiche Kontakte zur bayerischen Bevölkerung zu knüpfen, die das gesellige Miteinander durchaus steigerten. So blieben wir unserem Motto: „Mir schaffe, fiere und musiziere!“ tatsächlich treu. Denn schaffen tun wir das ganze Jahr über.

Neben einem lockeren und abwechslungsreichen Ausflugsprogramm, welches die Besichtigung der Allianzarena, den Besuch der Bavaria-Filmstadt, eine Stadtrundfahrt sowie einen gemeinsamen Kameradschaftsabend im Löwenbräukeller
der Stadt und einen Abstecher im Kloster Andechs natürlich mit Biergartenbesuch vorsah, genossen wir mit 39 Mitreisenden eine fröhliche gemeinsame Zeit in der sich die Jüngsten mit den Ältesten und umgekehrt hervorragend verstanden.

Das Busunternehmen Schaber-Reisen, welches sich bereits bei der Musikreise im Jahr 2011 nach Spanien mit seiner flexiblen Art und dem freundlichen Busfahrer sehr bewährte, führte uns erneut sicher und immer pünktlich an die gewünschten Ziele und zum Schluss auch wieder komplett und gesund wieder nach Hause.

Ausflug Muenchen

Kurze Übersicht der nächsten Termine

26.03.2014
ab 20:00 Uhr Probe Bürgemeisterwahl im Probelokal von Oberrimsingen für die wo es betrifft

28.03.2014
ab 17:00 Uhr Aufbau Ostermarkt auf dem Don Bosco Platz (ein Freiwilliger)

29.03.2014
ab 9:00 Uhr Aufbau Otsermarkt (ein Freiwillger)
ab 14:00 Uhr Platzkonzert am Ostermarkt in Uniform
ab 18:30 Uhr Abbau Ostermarkt ( ein Freiwillger)

30.03.2014
ab 19:00 Stadthalle Breisach, Bürgermeisterwahl in Uniform für die wo es betrifft.

05.04.2014
ab 9:00 Uhr Alteisensammlung Gündlingen

05.04.2014
18:00 Uhr Geburtstagständerchen Frau Usrula Lippold am Bürgerhaus Gündlingen in Uniform

Ankündigung – Newsletter des MVG

Wie bei der vergangenen Generalversammlung angekündigt, wird es in Zukunft einen monatlichen Newsletter geben, der die im jeweiligen Monat anstehenden Termine des MVG etwas detaillierter bekannt gibt als der normale Terminkalender.

Hierzu werden die bekannten E-Mail Adressen der Mitglieder verwendet. Sollten Änderungen gewünscht sein oder passive Mitglieder sowie Freunde des MVG ebenfalls Interesse am Erhalt des Newsletters haben, können diese gerne Herrn Alexander Müller-Knöpfler anvertraut werden.

Generalversammlung 2014

Wieder einmal hatten sich bei der jährlichen Generalversammlung des MVG zahlreiche aktive und ehemalige Musiker sowie passive Mitglieder und Gäste im Probelokal versammelt.

Nachdem diese mit einem kurzen musikalischen Beitrag eröffnet wurde, trugen die Mitglieder der Vorstandschaft ihre Reden über die im Jahr 2013 vollbrachte Arbeit vor.

Danach wurde der gesamte Vorstand entlastet. Es folgten die Neuwahlen des 1. Vorstandes und des Schriftführers.
Da für beide Ämter nur jeweils ein Kandidat zur Wahl stand, viel die Entscheidung nicht sehr schwer.
So wurden Herr Alexander Müller-Knöpfler und Frau Hanna Faber zum wiederholten Mal zum 1. Vorstand bzw. zur Schriftführerin gewählt.

Die Grußworte der Gäste machten die guten Beziehungen zu den anderen Gündlinger Vereinen deutlich.

Nach dem Schlusswort klang der Abend noch kameradschaftlich aus.

Alteisensammlung 2013

Am Samstag den 23.03.2013 findet in Gündlingen wieder Alteisensammlung durch den Musikverein Gündlingen statt. Alle Helfer und Fahrzeugführer inklusive Fahrzeug treffen sich um 9:00 Uhr an der Malteserhalle.

Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung und hoffen auf reiche Beute.